Wahlprogramm 2020

Wie stellen wir uns unser gemeinsames Herscheid der Zukunft vor?

Ein Ort lebt durch seine Einwohnerinnen und Einwohner. Für sie wollen wir uns einsetzen.

Wir haben uns bewusst entschieden, die politische Landschaft in Herscheid mit unseren jungen Kandidaten zu überdenken und neue Ansätze für unsere Gemeinde der Zukunft zu finden.

Daraus ist unser „Wahlprogramm 2020“ entstanden.

Lieber wäre es uns zu sagen:

Unsere Vision, unserer roter Faden für die nächsten Generationen oder aber unsere Ideen für unsere Heimat der Zukunft.

Wir haben erkannt, dass Wahlkampf nicht einen Monat vor der Wahl beginnt, sondern am Tag nach der Wahl. Die Menschen abholen und einbeziehen lautet hier die Devise. Diesen Weg wollen wir in Zukunft mit Ihnen beschreiten. Lassen Sie sich überraschen, was alles möglich ist.

Lassen sie uns gemeinsam neue Wege gehen!

 

Unser „Wahlprogramm 2020“:

Herscheid soll…

 

…zur „Mitmach-Gemeinde“ werden

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass alle Menschen in der Gemeinde Herscheid in die kommunalen Planungen einbezogen werden. Willst du mehr hierzu erfahren?

Für mehr Infos klicken Sie hier

 

…zur „Heimat-Gemeinde“ werden

Wir möchten uns dafür einsetzen, dass Herscheid für alle Einwohnerinnen und Einwohner nicht nur der Wohnort ist, sondern zu Heimat wird.

Interessiert, wie wir das erreichen wollen?

Für mehr Infos klicken Sie hier

…zur „Digital-Gemeinde“ werden

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass Herscheid zu digitalsten Kommune in Deutschland wird.

Wie stellen wir uns das vor?

Für mehr Infos klicken Sie hier

 

…zur „Umwelt-Gemeinde“ werden

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass Herscheid zu einer der klimafreundlichsten Kommunen in Deutschland wird.

Was können wir schon ausrichten?

Für mehr Infos klicken Sie hier

 

…zur „Freizeit-Gemeinde“ werden

Wir wollen uns dafür einsetzen, dass den Herscheiderinnen und Herscheidern umfangreiche Freizeitmöglichkeiten vor Ort geboten werden.

Wollen Sie erfahren, was wir vorhaben?

Für mehr Infos klicken Sie hier

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.