Übersicht

Meldungen

Wahlen und Ehrung der Jubilare 2022

Vorstand, Delegierte und Jubilare – Der SPD-Vorstand: Uwe Köster (Vorsitzender), Wolfgang Vöpel (stellvertretender Vorsitzender), Peter Reinhardt (Schriftführer), Dennis Fuchs (stellvertretender Schriftführer), Gerhard Haas (Kassierer), Patrick Butschkau (stellvertretender Kassierer), Frank Pierskalla, Norbert Jarnuczak, Horst Schäfer (Beisitzer). – Wahl zu…

Jahreshauptversammlung 2022

Wieder „Anwalt der Arbeitnehmer“ werden Corona, Inflation, Ukraine-Krieg, verlorene Landtagswahl – die Punkte der Jahreshauptversammlung der SPD-Ortsgruppe Herscheid waren vielfältig und wenig positiv. „Wir als Arbeitnehmerpartei müssen wieder mehr für die Arbeitnehmer da sein. Aber wo können wir als ,Anwalt…

Müll sammeln

Wegen Corona musste 2020 und 2021 die jährlich stattfindende Müllsammelaktion des Marketingvereins Herscheid ausfallen. 2022 konnte diese Veranstaltung wieder stattfinden. Auch die SPD Herscheid beteiligte sich und übernahm den Bezirk oberhalb der Schule rund um die Walterschade und die K…

Haushaltsrede der SPD Fraktion am 21.02.2022

Haushaltsrede der SPD – Fraktion im Rat der Gemeinde Herscheid zum Haushalt 2022 am 21.02.2022   Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine Damen und Herren,   schon der Haushalt 2021 litt unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie, die bis heute immer…

HERSCHEIDER KIRCHE WIRD IN NEUEM GLANZ ERBLÜHEN!

Der Einsatz von Nezahat Baradari hat sich gelohnt Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Förderungen über das „Denkmalschutz-Sonderprogramm X“ beschlossen. Darunter sind erfreulicherweise auch zwei Kirchen in unserer Region, deren geplante Sanierungen nun mit Bundesmitteln…

Herscheid profitiert vom Landesstraßenerhaltungsprogramm 2021

Gleich drei Maßnahmen an Landesstraßen auf Herscheider Stadtgebiet finden sich im neuen Landesstraßenerhaltungsprogramm für 2021 wieder. „Das sind natürlich gute Nachrichten für Herscheid“, kommentiert der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas das kürzlich veröffentlichte Landesprogramm. Während sich Maßnahmen an der L 561…

Haushaltsrede 2021

Am 1. März 2021 hat der Rat der Gemeinde Herscheid den Haushalt für das Jahr 2021 einstimmig beschlossen. Alle Fraktionsvorsitzenden haben in der Hauptausschusssitzung am 22. Februar 2021 vereinbart, die Haushaltsreden auf 10 Minuten zu begrenzen. An diese Vereinbarung haben…

Willkommen bei der SPD

Junge Kräfte, frische Ideen   SPD will Bürger in Entscheidungen mit einbeziehen. Ein erster Teilerfolg gelang bei der Wahlversammlung am Donnerstagabend: Denn mit Alexandra Gödde (37 Jahre), Dennis Fuchs (31) und Patrick Butschkau (30) bewerben sich drei frische SPD-Kräfte um…

Den Ortsteil Hüinghausen stärken

Das ist ein Thema für das Jahr 2021“, sagte Bürgermeister Uwe Schmalenbach im Rahmen der SPD-Mitgliederversammlung. Er betonte, dass zum jetzigen Zeitpunkt, da die Schule genutzt werde, nicht bereits über die Zukunft des Gebäudes entschieden werde.

„Es geht in die richtige Richtung“

Foto: D. Grein In der Rammberghalle hatte Schmalenbach zuvor einen Überblick über die aktuelle Situation der Gemeinde und die Schwerpunkte seiner zukünftigen Tätigkeit gegeben. Beides, sowohl Gegenwart als auch Zukunft, stehen unter dem Einfluss der Coronakrise, die eine abschätzbare…

Schwarze Null in Reichweite – doch dann kam Corona

Foto: D. Grein Bei einem Gesprächsabend mit der SPD in der Rammberghalle fand das Gemeindeoberhaupt lobende Worte für das von der Bundesregierung verabschiedete Konjunkturpaket, das nicht nur den Bürgern, sondern auch den Kommunen in diesen schwierigen Zeiten helfen werde.

Freibadsanierung rückt näher

Die elementarste Veränderung, die mit der Sanierung des Herscheider Freibades einhergeht, ist die Erneuerung des Schwimmerbeckens. Das jetzige Becken ist inzwischen fast 50 Jahre alt. Es besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff und ist undicht. Deshalb soll es durch ein neues energie-…

Sinnvolle Nachnutzung der Rahlenbergschule gesichert

Bürgermeister Uwe Schmalenbach konnte dabei nochmals seine Freude über eingetroffenen Bewilligungsbescheid für den zweiten Bauabschnitt zum Ausdruck bringen. Da kam schon fast ein wenig Hauptstadtfeeling auf, als die Mitglieder der SPD-Fraktion und weitere Interessenten ihre „Baustellenführung“ am Rahlenberg begannen.